Der interkommunale Aktionstag

Frauen für eine lebendige Demokratie – der Interkommunale Aktionstag

Interkommunaler Aktionstag - Politik braucht Frauen

Der interkommunale Aktionstag der unterfränkischen Gleichstellungsbeauftragten steht ganz unter dem Motto „Politik braucht Frauen“. Ziel ist es, mehr Frauen für die Mitgestaltung im politischen Leben zu motivieren, denn obwohl mehr als die Hälfte der Bevölkerung weiblich ist, sind im Bundes- und Landtag sowie in den Kommunalparlamenten Frauen nach wie vor unterrepräsentiert – an Stellen, an denen jedoch wichtige Entscheidungen getroffen werden, die das unmittelbare Lebensumfeld von allen Geschlechtern beeinflussen.
Frauen bringen neue Perspektiven mit und geben dadurch wichtige Impulse, mit denen die Qualität politischer Entscheidungen gesichert wird – in allen Bereichen, ob es sich um soziale Fragen, Bildungseinrichtungen, Grundversorgung, Bau- und Gewerbegebiete oder die Gemeindefinanzen handelt.

Deshalb bieten wir Ihnen im Rahmen des interkommunalen Aktionstages wertvolles Handwerkszeug für ein erfolgreiches und zufriedenstellendes Wirken in der Kommunalpolitik an. Besonderes Augenmerk gilt an diesem Tag auch Ihrem Austausch untereinander, so dass Sie miteinander ein starkes Netzwerk bilden können, um gemeinsam Politik zu gestalten.

Alle interessierten Frauen sind hierzu herzlich eingeladen. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich zu vernetzen und sich persönlich weiterzuentwickeln!

Der Interkommunale Aktionstag findet am Samstag, 12. November 2022 10:00 – 14:30 Uhr | digital statt.

Die Anmeldung für 2022 ist geschlossen.